TuSpo Röllshausen 1919 e.V.

Erste Mannschaft gewinnt wichtiges "6-Punkte"-Spiel

Konrad Selentschik, 03.11.2018

Erste Mannschaft gewinnt wichtiges "6-Punkte"-Spiel

Julian Dietz (Foto rechts) war an diesem Tag zweimal für seine Farben erfolgreich.

Samstag, 3. 11. 2018 / Sportplatz Röllshausen

SG Neukirchen/Röllshausen I – SG Bad Zwesten/Urfftal I  8 : 0  (4 : 0)

Die Gäste wurden unter Wert geschlagen, denn sie waren keineswegs so viele Tore schlechter. Die Heimelf konnte sich besonders in den ersten dreißig Minuten des Spiels bei Keeper Pascal Gutweiler (Foto links) bedanken, der einige sehr gute Möglichkeiten der Gäste vereitelte. Besser als in den zurückliegenden Spielen funktionierte bei der SG Neukirchen/Röllshausen diesmal die Chancenverwertung.

Zum Abschluss der Punktspiele in diesem Jahr gewann man ein „6 – Punkte“-Spiel gegen einen unmittelbaren Tabellennachbarn und kann nun mit 24 Punkten im Mittelfeld der Tabelle „überwintern“.

Torfolge: 1 : 0 Niels Kirchner (7.), 2 : 0 Süleyman Gökhan (28., FE), 3 : 0 Julian Dietz (34.), 4 : 0 Julian Schaub (38.), 5 : 0 Gjibi Barry (53.), 6 : 0 Maliki Barry (76.), 7 : 0 Julian Dietz (85.), 8 : 0 Süleyman Gökhan (89.)

Aufgebot: Pascal Gutweiler, Viktor Deiwald, Süleyman Gökhan, Nils Palatinus, Julian Dietz, Emiliano Andre Kessler, Niels Kirchner, Tobias Feit, Florian Klagholz, Julian Schaub, Gjibi Barry, Maliki Barry, Biniam Solomun, Steffen Fink, Michael Dietz

Coach: Steffen Fink, Niels Kirchner, Michael Dietz

 


Quelle:rsk/fussball.de


Zurück