TuSpo Röllshausen 1919 e.V.

Gymnastikgruppen - eine tragende Säule im TuSpo

Konrad Selentschik, 08.06.2019

Gymnastikgruppen - eine tragende Säule im TuSpo

1919 - 2019: 100 Jahre TuSpo Röllshausen

Die Gymnastikgruppen im TuSpo Röllshausen bilden nun schon seit über 40 Jahren eine der tragenden Säulen im Verein.
Im Jahr 1972, nach der Modernisierung des Gemeindesaales, begründete sich um die erste Übungsleiterin Johanna Eckstein die Damengymnastikgruppe im TuSpo.
War es zunächst eine stark altersgemischte Gruppe, so bildete man später zwei Gruppen, deren Gliederung stärker das Alter der Teilnehmerinnen berücksichtigte. Anfang der 1980er Jahre wurde auch noch eine Kinderturngruppe angegliedert. Alle Gruppen haben bis heute Bestand.
Die Gruppen pflegen neben den sportlichen Aktivitäten auch gemeinschaftliche Unternehmungen.
Besonders hervorzuheben ist die Mithilfe der Gymnastikgruppen bei Vereinsveranstaltungen und im Imbiss auf dem Sportplatz.
Das Foto zeigt die Gruppe im Jahr 2002 während eines Auftritts beim Festival des Sports in Schwalmstadt.      (Foto Archiv TuSpo Röllshausen)


Quelle:rsk/TuSpo Vorstand