TuSpo Röllshausen 1919 e.V.

Aktuelle Tabelle der KOL und Gruppenliga KS 1

Konrad Selentschik, 16.05.2019

Aktuelle Tabelle der KOL und Gruppenliga KS 1

Quelle für die Tabellen:  HNA 13.05.2019

Abstieg aus der Kreisoberliga
Die Abstiegsregelung in der Kreisoberliga (KOL) ist abhängig von der Zahl der heimischen Vereine, die aus der Gruppenliga (GL 1) absteigen müssen. Insgesamt müssen aus der GL 1 vier Mannschaften absteigen.

Stand heute (17. Mai 2019)
Heute würde nur der FC Schwalmstadt II in die KOL Schwalm-Eder zurückkommen. Das würde für den Abstieg aus der Kreisoberliga bedeuten:
VfB Schrecksbach >>> Direktabsteiger
SG Beiseförth/M >>> Relegation mit den Zweitplatzierten der Kreisligen A1 und A2 um den Verbleib/Abstieg in/aus der KOL.
ABER:
Da noch zwei Spieltage zu absolvieren sind (= 6 Punkte zu gewinnen sind), kann sich die Situation in der Gruppenliga noch verändern.
Auch der FC Homberg und Felsberg sind noch abstiegsgefährdet.
Wenn alle drei Mannschaften (Schwalmstadt II, Homberg und Felsberg) absteigen sollten, erhöht sich in der KOL die Zahl der Direktabsteiger auf drei. Die Mannschaft vor den Direktabsteigern spielt Relegation.
Die Tabelle der Kreisliga  B 4 (II: Mannschaft) wird in den nächsten Tagen publiziert.

 

 

 

 


Quelle:rsk/hna