TuSpo Röllshausen 1919 e.V.

Allianz Juniors Cup war ein voller Erfolg

Reinhold Diehl, 11.08.2019

Allianz Juniors Cup war ein voller Erfolg

Bei sommerlichen Temperaturen kamen 12 Mannschaften zusammen, um den diesjährigen Sieger des Allianz Juniors Cup auszuspielen. Gespielt wurde in 2 Gruppen mit je 6 Mannschaften. Die JSG stellte je Gruppe eine Mannschaft.

In Gruppe 1 konnte sich unsere D1 Jugend mit 5 Siegen in 5 Spielen erfolgreich durchsetzen und qualifizierte sich somit als Tabellenerster für das Halbfinale.

Die D2 Mannschaft konnte ebenfalls überzeugen und erkämpften sich in Gruppe 2 den 2. Tabellenplatz.

Die Halbfinalspiele wurden über Kreuzpaar ausgetragen und es kam im Halbfinale zu dem Duell beider JSG Mannschaften, welches die D1 für sich entschied und somit im Finale stand.

Im Spiel um Platz 3 und 4 kämpften unsere Jungs und Mädels der D2 gegen die JSG Hoher Knüll bis zum Schluss und mussten sich, nachdem es in der regulären Spielzeit 1:1 stand, erst im Elfmeterschießen geschlagen geben. Sie belegten am Ende einen guten 4. Platz.

Im Finale standen sich nun die JSG Schrecksbach/Röllshausen 1 und der JFV Ohmtal 1 gegenüber. Beide begegneten sich bereits in der Gruppenphase auf Augenhöhe und somit war für reichlich Spannung gesorgt. Ein überzeugender Auftritt mit einer starken geschlossenen Mannschaftsleistung führte zu einem verdienten 4:0 Erfolg der JSG. Somit wurde das Team von Trainer Michael Matthaei, ohne Gegentor im Turnier, Sieger des Allianz Juniors Cup 2019 in Schrecksbach.


Quelle:kkr