TuSpo Röllshausen 1919 e.V.

Wann kann auch der Amateurfußball wieder rollen?

Konrad Selentschik, 21.02.2021

Wann kann auch der Amateurfußball wieder rollen?

Wann können die Nachholspiele der Vorrunde 2020-2021 ausgetragen werden?

  Auf dem Szenenfoto von Bernd Krommes ist Maurice Schubert (rechts) in einem intensiven Zweikampf gegen einen Antrefftaler Verteidiger im Spiel in Merzhausen Anfang September 2020 zu sehen.

  Die Spiele in Merzhausen waren eine der wenigen, die die heimischen SG Neukirchen/Röllshausen-Teams bisher in der Vorrunde 2020-2021 in der KOL/KLB 4 Schwalm-Eder austragen konnten.

  Die interessierten Fußballfreunde stellen sich natürlich die Frage: Wie können unter den gegebenen Bedingungen der Corona-Pandemie und des engen Zeitplans der Saison, bis zum Juni 2021 alle Spiele abgewickelt werden?
Besonders betroffen ist die heimische SG Neukirchen/Röllshausen, die bisher viele Spiele nachholen muss. Die Gründe dafür hat man nicht zu vertreten. Hier die noch zu spielenden Partien der Vorrunde in der Übersicht:

Unterbrochene Saison 2020-2021
  Vorrunde 2020-2021:  Noch zu absolvierende Spiele für SG Neukirchen/Röllshausen II/I gemäß des gegenwärtig noch gültigen Spielplans Stand: 24. November 2020 / KOL und KLB 4 Schwalm-Eder 

Spiel

Spielgegner

Heim- / Auswärtsspiel

1

SG Uttershausen/L  II/I

H

2

SG Englis II/I

A

3

TSV Spangenberg II/I

H

4

FC Domstadt Fritzlar II/I

A

5

TSV Wabern II

H

6

TSV Obermelsungen II/I

A

7

FSG Efze I

H

8

TSV Besse II/I

H

9

SG Immichenhain/Ottrau II/I

A

 
E I G E N T L I C H
Vor die Fortsetzung der unterbrochenen Vorrunde, müsste die heimische SG Neukirchen/Röllshausen  eigentlich zunächst die ersten vier oder fünf Spiele der Liste nachholen, damit es zu einer stärkeren Harmonisierung der derzeit doch etwas verzerrten Spieltabelle kommt.

Sicherlich ist dies unter derzeitigen Bedingungen ein schwieriges Unterfangen.


Quelle:rsk/TuSpo Vorstand/bk