TuSpo Röllshausen 1919 e.V.

Juli 2018: Im Kreispokal gegen Besse verloren

Konrad Selentschik, 06.04.2021

Juli 2018: Im Kreispokal gegen Besse verloren

Quelle: HNA 16. Juli 2018

Nur vier Wochen nach der anstrengenden Saison 2017/18, mit anschließender Aufstiegsrelegationsrunde (4 Spiele in zwei Wochen), fehlte im Kreispokal etwas die Kraft und Frische, um gegen den damaligen A-Ligisten und heutigen "Klassenkameraden" in der KOL zu bestehen.

In der Saison 2019/20 hatte man nicht für den Kreispokal gemeldet.

Gegenwärtig wird in den zuständigen Gremien überlegt, ob die Austragung der Kreispokalrunde 2020/21 im kommenden Mai/Juni eine Alternative zu der abgebrochenen Saison 2020-2021 sein kann.

Voraussetzung dafür sind allerdings Lockerungen der behördlichen Auflagen wegen der Corona-Pandemie.


Quelle:rsk/TuSpo Vorstand/hna